Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion
Kulturpalast nach der Sanierung. Visualisierung: gmp Architekten

Zentralbibliothek im Kulturplast - Eröffnung in fünf Monaten

29. November 2016

Im Ostflügel des 2. Obergeschosses ist inzwischen der rote textile Bodenbelag verlegt. Zum Schutz vor Verschmutzung wurde er vorläufig wieder abgedeckt. An der Südspitze dieses Flügels konnte man am Abend des 9. Novembers vom Altmarkt aus die ersten Langfeldleuchten des Typs ihr Licht verbreiten sehen, der einmal die meisten Bibliotheksflächen ausleuchten wird.

Die jeweils beauftragten Tischler Graichen, Frohburg, Ostlinning, Sassenberg und Lindner Group (Arnstorf), arbeiteten bzw. arbeiten an Werkszeichnungen für Theken, Katalog- und Internetplätze sowie deren Verkleidungen.

Die Ausschreibung für lose Möbel wurde komplett vorbereitet, diejenige für 15 Akustiksessel entschieden - der Hersteller selbst bekam den Auftrag. Die Herstellung individuell gestalteter Sitzmöbel im Kinder- und Jugendbereich befinden sich aktuell im Vergabeverfahren.

Intern werden die Medien der Jugendbibliothek für die Integration in den Bestand der Zentralbibliothek vorbereitet. Jugendliche werden im Kulturpalast einen eigenen Bereich für ihre Bedürfnisse vorfinden.