Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion
Kulturpalast nach der Sanierung. Visualisierung: gmp Architekten

Zentralbibliothek im Kulturplast - Eröffnung in vier Monaten

29. Dezember 2016

Der Innenausbau des Kulturpalastes läuft auf allen Etagen.

In der Bibliothek laufen letzte Trockenbauarbeiten. Die Böden im 1. und 2. Obergeschoss haben roten Teppichboden erhalten und die Beleuchtung wird montiert. In der Studiobühne im 1. Obergeschoss soll demnächst die sanierte Decke montiert werden. Sie besteht aus einer Stahlkonstruktion, an der Holzelemente befestigt sind. Die Deckenelemente waren eingelagert und sind restauriert worden.

Die Modellgips-Decke im Erd- und Zwischengeschoss des Foyers ist montiert, auch die Haustechnik ist fertig. Der Einbau der entsprechend der Originale nachgebauten Leuchten startet im Januar 2017. In den Seitenfoyers wird aktuell das Parkett gelegt.

Die Arbeiten an der Hauptfassade sind abgeschlossen. Die Gerüste sind gefallen. Anfang Januar sollen auch die sanierten Bronzetüren der fünf Eingänge wieder eingebaut werden. Die Reliefs der Türflügel schuf Gerd Jaeger. Jede Tür zeigt acht Felder mit Dresdner Stadtgeschichte, Stadtansichten und Bauwerken.