Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion
Kulturpalast nach der Sanierung. Visualisierung: gmp Architekten

Zentralbibliothek im Kulturpalast - Eröffnung in zehn Monaten

29. Juni 2016

Bauherrengesellschaft, Architekten, Fachplaner, externe Experten und zukünftige Nutzer arbeiten in regelmäßigen Planungsrunden eng zusammen.

In den zukünftigen Bibliotheksräumen schreitet der Trockenbau voran. Teile der Regalnischen entlang der Wände auf den Saalseiten sind bereits erkennbar. Im Bibliotheksfoyer (2. Obergeschoss) verschwinden mit Technik vollbepackte Hohlräume unter den Decken sogenannter Modellgips-Verkleidungen, die der originalen Optik genau nachempfunden sind.

In der ehemaligen Studiobühne können zukünftig Filme ausgeliehen werden. Die Rampe sowie die Wandtäfelungen und Deckengestaltung bleiben erhalten. Die DVD-Möbel werden der Bodenneigung angepasst. Auf einem Teil der Fläche entstehen ein gestuftes Sitzpodest und Abspielplätze für Filme.

Die Planung des Eröffnungswochenendes läuft auf Hochtouren. Verlage und Agenturen werden kontaktiert, um am Eröffnungssamstag der Zentralbibliothek sowie am darauffolgenden Sonntag unsere Besucher mit einem vielseitigen Programm zu erfreuen.