Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

100 Jahre Leben - welche Werte wirklich zählen

Unsere Empfehlung

Was uns die Weisheit hundertjähriger Menschen über das Leben, das Glück und die Liebe lehrt. Denn wann, wenn nicht dann, weiß ein Mensch, worauf es letztlich ankommt?

Hatten Sie einmal das Glück, einem Hundertjährigen zu begegnen - in seinem Gesicht, seinen Augen zu lesen und seinen Erzählungen zu lauschen aus einem Jahrhundert voller Umbrüche? Die Autorin lässt uns teilhaben an solchen Begegnungen und Gesprächen über Geheimnisse des Lebens, Wertewandel, Erfahrungsschätze sowie dem Respekt, der Bewunderung und dem Zauber, der hundert Jahren Leben innewohnt. Sie traf Menschen in Europa, von der Bäuerin bis zur Künstlerin, vom Priester bis zur Geschäftsfrau. In ihren sehr einfühlsamen, bewegenden zehn Porträts findet man alle Themen des Menschseins gespiegelt. Welchen Wert hat das Leben, das eigene Leben, das Alter? Was trifft man für Entscheidungen und warum? Egal, ob ein Hundertjähriger Sie teilhaben ließ an seinem Leben oder Ihnen dies noch nicht passiert ist, lassen Sie sich einladen zur Lektüre in dieser biografischen Schatzkiste und auf ganz persönliche Weise mitnehmen durch "100 Jahre Leben".

Eine Empfehlung von Julie Steinert, Soziale Bibliotheksarbeit.