Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Schnell, dein Leben

Unsere Empfehlung

Erst im Alter von 72 Jahren erhielt Sylvie Schenk Anerkennung von der Literaturkritik. "Literarisches Kleinod" wurde ihr 2016 erschienenes Buch genannt. Und es stimmt: hier sitzt jeder Satz! Sie braucht nur 158 Seiten, um ein ganzes Leben tiefgehend und poetisch zu beschreiben.

Der Roman ist autobiografisch inspiriert. In Frankreich geboren, lernt sie beim Studium ihren zukünftigen Mann aus Deutschland kennen und zieht zu ihm. Schnell prallen die kulturellen Gegensätze aufeinander ...

"Schnell, dein Leben" ist eine Befreiungsgeschichte; ein Lebensbuch, das noch lange im Gedächtnis bleibt.

Eine Empfehlung des Teams der Bibliothek Blasewitz.