Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Leseförderung

Schullesestoffe im Klassensatz

Wir bieten aktuelle und klassische Kinder- und Jugendliteratur für eine spannende Leseförderung in der Schule, zur kostenlosen Ausleihe von bis zu 30 Exemplaren (mit Institutionenausweis) in allen Bibliotheken unseres Netzes.

Bitte bestellen Sie den gewünschten Titel rechtzeitig!

Medienboxen für die Sprachförderung und Integrationsarbeit

Für die Sprachförderung und Integrationsarbeit im Vor- und Grundschulalter stehen 4 Themenkisten mit je 25 Büchern und CDs bereit, die in Blockausleihe für alle Bibliotheken aber auch für Kitas, Horte und Grundschulen in folgenden Themenbereichen zusammengestellt wurden:

  • Einfach alles: Die Welt in Bildern, Wörtern, Liedern, Spielen
  • Ich finde was: Technik, Fahrzeuge, Baustellen
  • Komm mit hinaus: Pflanzen, Tiere, Jahreszeiten
  • Zuhause kann überall sein: Wohnen, Essen Kleiden, Spielen
Foto: Inhalt einer Medienbox

Die Medienbox "Einfach alles: Die Welt in Bildern, Wörtern, Liedern, Spielen"

Autorenveranstaltungen

Leseförderung ganz authentisch: Autoren und Illustratoren stellen Kindern ihre Bücher vor, erzählen von der Entstehung der Texte und Bilder und kommen mit den Schülern ins Gespräch. Nicht selten ist die Nachfrage nach eben diesen Büchern am Ende der Veranstaltung riesengroß.

Fragen Sie in Ihrer Bibliothek nach Angeboten und Terminen.

Vorlesestunden

Herzstück des Projekts Lesestark! sind Vorlesestunden für Kinder. Hierbei geben ca. 100 ehrenamtliche Vorlesepaten ihre eigene Lesebegeisterung an Vorschul- und Erstleserkinder weiter. So kann der Funke überspringen und die kindliche Lesebegeisterung wachsen.

Bilderbuchkino

Bei diesem beliebten Veranstaltungsformat für Vorschul- und Grundschulkinder stehen Bilderbücher von besonderer inhaltlicher und bildkünstlerischer Qualität im Mittelpunkt. Vor einer Großprojektion der Illustrationen über Dia-Projektor oder Beamer wird der Text vorgelesen oder erzählt.

Wir bieten ein reichhaltiges Angebot an Bilderbuchkino-Titeln.

Achtung: Bilderbuchkino findet nur in Bibliotheken statt.

Foto: Bilderbuchkino in der Bibliothek
Bilderbuchkino in der Bibliothek

Jungenleseclub

Und sie lesen doch! Lesespaß und noch viel mehr für Jungen zwischen 8 und 12 unter Anleitung eines männlichen Bibliothekars - ein stadtweit einmaliges Angebot.

  • Treffen alle 2 Wochen in der Bibliothek Pieschen
  • Teilnahme kostenlos
  • Anmeldung erforderlich

Buchtipps virtuell

Wegweiser im Mediendschungel: Unter Medientipps und parallel dazu auf unseren Kinderseiten sowie zusätzlich bei Lesestark! finden Sie regelmäßig aktualisierte Buchtipps, die auch für den pädagogischen Einsatz geeignet sind. Sie ermöglichen Einblicke in die Vielfalt des Buchmarktes und geben Orientierung für die Leseerziehung.

Bundesweiter Vorlesetag

Jährlich im Herbst feiern die Städtischen Bibliotheken Dresden den Höhepunkt der Leseförderung mit umfangreichem Programm, bei dem prominente und engagierte Dresdner aus Gesellschaft, Kultur und Politik ehrenamtlich Kindern vorlesen.

Informieren Sie sich in Ihrer Bibliothek! Für Schulklassen ist eine Anmeldung erforderlich!