Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

medien@age

Die Neue Dresdner Jugendbibliothek
Adresse
Waisenhausstraße 8
01067 Dresden
Telefonnummer
03 51 / 4 86 17 81
medienetage@bibo-dresden.de
Link zum Stadtplan
zum Stadtplan
Informationen zum Nahverkehr
Bahn:
Linie 8, 9, 11, 12 - Haltestelle Prager Straße
Linie 3, 7 - Haltestelle Walpurgisstraße
Bus:
Linie 62 - Haltestelle Prager Straße Fahrplanauskunft (VVO)
Informationen zum barrierefreien Zugang für Rollstuhlfahrer
Barrierefreier Zugang

Öffnungszeiten

Montag
12 - 20 Uhr
Dienstag
12 - 20 Uhr
Mittwoch
12 - 20 Uhr
Donnerstag
geschlossen
Freitag
12 - 20 Uhr
Samstag
12 - 18 Uhr

Schließwoche vom 11. bis 16. Juli 2016

Von Montag, den 11. Juli bis einschließlich Samstag, den 16. Juli 2016 bleiben alle Bibliotheken geschlossen. Der Rückgabeautomat der Bibliothek Neustadt ist ebenfalls außer Betrieb.

In diese Schließzeit fällt kein Rückgabedatum. Bitte achten Sie dennoch auf Ihre Leihfristen.

Ansprechpartner

Bibliotheksleitung: Martina Reinhold

Medienangebot

Insgesamt 32.700 Medien finden sich im Angebot der medien@age, darunter 6.300 Romane, 4.300 Mangas und Comics sowie 9.000 Sach- und Fachbücher. Das Literaturangebot wird u.a. durch 5.000 CDs, 4.400 DVDs, 320 (3D-)Blu-ray Discs, insgesamt 1.100 Spiele für Nintendo DS, Nintendo 3DS, Nintendo Wii, PlayStation 2, PlayStation 3, PlayStation 4 und Xbox 360, 400 CD-ROMs sowie 300 Brett- und Gesellschaftsspiele ergänzt.

Service

Internetarbeitsplätze
Es stehen zwölf PCs mit Internetzugang, Office-Software und Drucker (schwarz-weiß und farbig) für Benutzer mit gültigem Benutzerausweis kostenlos zur Verfügung.

WLAN
Die Internetnutzung mit eigenen mobilen Endgeräten (z.B. Notebook, Tablet-PC) über WLAN ist für Benutzer mit gültigem Benutzerausweis möglich.

Münzkopierer
Es sind mehrere Münzkopierer für Schwarz-Weiß- und Farbkopien vorhanden.

Geschichte

Im Mai 2000 wurde mitten in der City von Dresden auf der Waisenhaus­straße 8 / Ecke Prager Straße die neue Dresdner Jugendbibliothek medien@age eröffnet. Damit kehrte eine Filiale der Städtischen Bibliotheken fast an den ersten Standort der Dresdner Lesehalle (damals Waisenhausstraße 9) zurück.

Als Zielgruppenbibliothek mit einem geschärften Profil spiegelt die medien@age Trends der jungen Generation wider. Aktuelle Medien­angebote werden mittels eines innovativen Raum- und Möbelkonzeptes präsentiert.

In einer besonderen Kooperation konnte der JugendInfoService des Jugendamtes in die medien@age integriert werden.