Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Wissensreich: Nepal - unterwegs auf der Annapurna-Runde

19:00 - 20:30 Uhr
Städtische Bibliotheken Dresden - Bibliothek Johannstadt
Fetscherstraße 23
01307 Dresden
barrierefreier Zugang
Tel: 03 51 / 4 41 60 05
Internet

Der Annapurna gehört zu den namhaftesten Bergen der Erde. Während der Gipfel selbst in Bergsteigerkreisen als einer der schwersten 8000er bekannt und gefürchtet ist, gilt bei Wanderern die Umrundung der Annapurna als eine der lohnendsten Trekkingtouren weltweit - ein echtes Sehnsuchtsziel. Absolut verständlich: man durchwandert alle Vegetationszonen, vom subtropischen Regenwald bis hin zum ewigen Schnee. Auch bietet die Runde wunderbare Einblicke in die Kultur der lokalen Ethnien, die spezielle Architektur sowie die Religion zwischen Buddhismus und Hinduismus. Begeben Sie sich im Rahmen des Vortrags auf eine Bilderreise zu den Wasserfällen Syanges, vorbei an den Klöstern von Braga und Mukhtinath, über den legendären Thorong-La-Pass bis hin in das stürmische Tal des Kali Gandaki.

Referentin: Dr. Kristina Friedrichs, Kunsthistorikerin

Eintrittspreise

Kursgebühr: 5 Euro

Anmeldung und Kursgebühren über die Volkshochschule Dresden: Tel. 0351-254400

Weitere Informationen

Merkzettel

Print Notepad