Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Ralf Günther: Die Badende von Moritzburg

19:00 - 20:00 Uhr
Städtische Bibliotheken Dresden - Bibliothek Langebrück
Weißiger Straße 5
01465 Langebrück
Tel: 03 52 01 / 7 02 63
Internet

Dresden 1910: Die junge Clara Schimmelpfenninck wird wegen hysterischer Atemnot ins Lahmann-Sanatorium auf dem „Weißen Hirschen“ geschickt. Nach sechs Wochen ist sie symptomfrei, aber zu Tode gelangweilt. Da wird sie zu einem Ausflug ins nahe Moritzburg eingeladen, wo sie von einem Mann mit fein geschnittenem Gesicht und energischer Stimme angesprochen wird. Ob sie sich nicht zu ihm, Kirchner und seinen Freunden gesellen möge. Clara verbringt einen unvergesslichen Sommertag bei den Malern der Künstlergruppe „Die Brücke“.

Bitte beachten Sie den neuen Standort: Bürgerhaus Langebrück, Hauptstraße 4 (1. Etage)

Eintrittspreise

Der Eintritt beträgt 4,-€, ermäßigt 2,50€; Bibliotheksbenutzer mit gültigem Leserausweis haben freien Eintritt.

Merkzettel

Print Notepad