Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/aktuelles/2020/bibomodern.php 11.01.2021 10:14:26 Uhr 21.01.2021 06:59:56 Uhr
Meldung vom 09.12.2020

BiboModern – Ihr Bibliotheks-Lieferservice

Zwei Lieferkisten von PostModern. Darin und davor: mit Medien der Städtischen Bibliotheken Dresden gefüllte, durchsichtige Plastikbeutel

Da die Städtischen Bibliotheken Dresden seit 14. Dezember 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen sind, können wir leider nicht mehr persönlich für Sie da sein. Dennoch können Sie auf unser Medienangebot zugreifen – mit dem Bibliotheks-Lieferservice BiboModern!

BiboModern ist ein Angebot der Städtischen Bibliotheken Dresden in Kooperation mit dem Dresdner Postunternehmen PostModern.

Dieser Service bietet die Möglichkeit, Medien der Zentralbibliothek, der Stadtteilbibliotheken und der Mobilen Bibliothek nach Hause liefern zu lassen. Angemeldete Benutzer mit gültigem Benutzerausweis können maximal zehn Medien je Benutzerkonto auswählen und über ein Formular bestellen.

  • Je Bestellung können nur Medien aus dem Bestand einer vorher ausgewählten Bibliothek geliefert werden.
  • Innerhalb von 2 bis 3 Werktagen wird die Bestellung von PostModern geliefert.
  • Der Nutzer stimmt dabei der Weitergabe seiner Daten an PostModern zu.
  • Die Zustellung kann nur im Stadtgebiet Dresden erfolgen.
  • Bei der Übergabe sind 6 Euro in bar an den Kurierfahrer zu entrichten.

Es können mehrere Bestellungen zugleich an eine Adresse zugestellt werden, wenn mehrere Benutzerausweise vorhanden sind. Die Zustellgebühr beträgt 6 Euro je Haushalt.

Es besteht keine Garantie, dass alle bestellten Medien geliefert werden können.

100 kostenlose Lieferungen für Bibliotheksbenutzer mit Dresden-Pass

Die ersten 100 Bestellungen von angemeldeten Bibliotheksbenutzern mit Dresden-Pass erwartet ein besonderes Weihnachtsgeschenk. PostModern übernimmt die Kosten für die Lieferung der Medien, damit keiner auf diesen Service verzichten muss.

Voraussetzung ist, dass für den aktuellen Gültigkeitszeitraum des Benutzerausweises der Dresden-Pass vorgelegt wurde.

So funktionieren Auswahl und Bestellung

Bestellformular verwenden

Es werden nur Bestellungen bearbeitet, die über das Bestellformular eingehen.

Medien auswählen

  • Der Nutzer wählt im Online-Katalog bis zu zehn Medien aus dem Bestand einer Bibliothek.
  • Um das Suchergebnis auf Medien einzugrenzen, welche die gewünschte Bibliothek im Bestand hat, sollte in der Suchmaske des Online-Kataloges bei "Ausleihen / Abholen in Zweigstelle" und "Suche in Zweigstelle" die gewünschte Bibliothek gewählt werden (siehe Bild 1, grüne Markierung).
  • Die Medien müssen für die gewählte Bibliothek den Status "ausleihbar" besitzen (siehe Bild 2, orange Markierung).
  • Bei der Recherche müssen Autor, Titel, Medientyp, Signatur und Strichcode übertragen werden. Alle Angaben sind im Online-Katalog unter "Exemplare" zu finden (siehe Bild 2, grüne Markierung).
  • Bestellt werden können ausschließlich versandmögliche Medien (keine Schallplatten und Musik-Instrumente, keine großen Gesellschaftsspiele etc.).
  • Falls der Wunschtitel nicht verfügbar ist, kann der Nutzer auf Wunsch eine Alternative erhalten.
Screenshot der Suchmaske des Online-Kataloges mit Farbmarkierungen
Bild 1: Suchmaske mit Markierung der Bibliotheksauswahl
Screenshot einer Einzeltrefferanzeige des Online-Kataloges mit Farbmarkierungen
Bild 2: Einzeltrefferanzeige mit Markierung der erforderlichen Angaben

Bestellung und Lieferung

  • Das vollständig ausgefüllte Formular muss gespeichert und per E-Mail an die Adresse der ausgewählten Bibliothek geschickt werden. Die E-Mail-Adresse wird Ihnen am Ende des Bestellformulars angezeigt.
  • Es erfolgt keine Bestellbestätigung.
  • Die Bestellungen werden von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr bearbeitet.
  • Die fertig gepackten Bücherbeutel werden innerhalb von 2 bis 3 Werktagen von PostModern zugestellt.
  • Vor der Zustellung wird der Empfänger wahlweise per E-Mail oder SMS von PostModern benachrichtigt.
  • Die Zustellung erfolgt Montag bis Freitag zwischen 17 und 21 Uhr.
  • Bei der Übergabe ist die Liefergebühr von 6 Euro in bar zu entrichten.

Drucken