Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion
Foto: Außenansicht der Bibliothek Südvorstadt

Bibliothek Südvorstadt wiedereröffnet – jetzt 7 Tage pro Woche zugänglich

Am Montag, den 11. November 2019 eröffneten im neuerrichteten Gebäude Münchner Platz 2 Bürgermeisterin Annekathrin Klepsch und Bibliotheksdirektor Prof. Dr. Arend Flemming die neue Bibliothek Südvorstadt.

Nach über 60 Jahren am Nürnberger Ei fand die Bibliothek auf einer 390 qm großen Ladenfläche einen neuen Standort. Sie ist als erste Einrichtung der Städtischen Bibliotheken Dresden und als erste kommunale Bibliothek Sachsens an sieben Tagen in der Woche zugänglich, an vier Tagen mit, an drei Tagen (Do, Sa, So) ohne Fachpersonal.
Nach Schließung und bis 22 Uhr soll sie für Aktivitäten im Stadtteil zur Verfügung stehen und angemietet werden können.

40 ganz unterschiedlich gestaltete Nutzerplätze stehen den Besuchern zur Verfügung. Die umfangreichen Öffnungszeiten, die hohe Aufenthaltsqualität und die Anmietbarkeit sollen sie zur Modelleinrichtung für das Projekt "Kultur- und Nachbarschaftszentren" im Rahmen der Dresdner Bewerbung um den Titel "Kulturhauptstadt 2025" entwickeln.

(11.11.2019)