Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Neunter Monat – Neunte Kunst – Neun Comic-Künstler

In den Städtischen Bibliotheken Dresden steht im September der Comic als "Neunte Kunst" im Mittelpunkt. Die klassischen Kunstformen sind Malerei, Bildhauerei, Zeichnung, Grafik und Architektur; später kamen Fotografie, Fernsehen und Film dazu und werden mit dem Comic als eigenständige Kunstform ergänzt.

Collage

Die Künstler dieser Comics werden im September 2019 in Dresden zu Gast sein.
© Carlsen (2), Reprodukt, Itay Dvori

Für die Veranstaltungsreihe werden neun Comic-Künstler nach Dresden eingeladen. Comic-Fans und solche, die es werden wollen, haben in Workshops und bei Abendveranstaltungen die Möglichkeit, außergewöhnliche Comic-Autoren zu erleben, darunter Arne Jysch ("Der Nasse Fisch"), Reinhard Kleist ("Knock Out!"), Ferdinand Lutz und Till Lenecke. Ein Höhepunkt des Programms ist das Comic-Konzert mit dem israelischen Komponisten Itay Dvori, bei dem sich Musik mit projizierten Bildern und Texten zu einem neuen Erlebnis verbindet.

Weitere Hinweise zu den Veranstaltungen sowie zu Anmeldung und Karten­reservierung finden Sie im Veranstaltungskalender:

Gewinnspiel

Im Rahmen des Comic-Monats gibt es ein Gewinnspiel für die Benutzer der Bibliotheken. In der Zentralbibliothek versteckt sich ein Foto, welches die Besucher auf die Spuren des Comics führt. Wer dieses Foto entdeckt, bringt es zur Anmeldung im Foyer 2. OG und erhält dort zwei Freikarten für eine von drei Abendveranstaltungen. Je Veranstaltung gibt es 3x2 Karten zu gewinnen.

Grafik

Dieses Foto muss in der Zentralbibliothek gefunden werden.

(29.08.2019)