Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/events/2022/20220602_Frank-Goldammer.php 04.05.2022 10:06:39 Uhr 26.05.2022 09:00:41 Uhr
02.06.2022, 19:00 - 20:30
Bibliothek Cotta - Cossebauder Straße 42, 01157 Dresden

Frank Goldammer: Im Schatten der Wende

Lesung anlässlich der Eröffnung der „Bibliothek West“ 1932 auf der Rudolf-Renner-Straße

Dezember 1989. Die Mauer ist gefallen. Der angehende Kriminalpolizist Tobias Falck tritt bei dem neu gegründeten Kriminaldauerdienst in Dresden an – und wird vor große Herausforderungen gestellt. Die Kriminalität im Osten verändert sich drastisch. Und es ist völlig unklar, welche Rechtsgrundlage für ostdeutsche Polizeiarbeit kurz nach der Wende gilt. Das KDD-Team gerät zusehends unter Druck, vor allem als plötzlich eine westdeutsche Kollegin auftaucht und um Amtshilfe bei der Suche nach einem Auftragskiller ersucht. Dass Hauptkommissarin Suderberg die drei Dresdner und ihre Ermittlungsmethoden gern mal unterschätzt, wird ihnen allen beinahe zum tödlichen Verhängnis.

Frank Goldammer, Jahrgang 1975, ist Handwerksmeister und begann schon früh mit dem Schreiben. Goldammer lebt mittlerweile als freier Autor in seiner Heimatstadt Dresden. 



Eintritt

4,00 € | Eintritt frei mit gültigem Benutzerausweis | Anmeldung erforderlich: cotta@bibo-dresden.de

Medientipps

Passende Medien zur Veranstaltung finden Sie in unseren Stadtteilbibliotheken und in der eBibo.

Hinweise für den Veranstaltungsbesuch

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Regeln für den Veranstaltungsbesuch.