Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/events/2022/20220922_Goldammer.php 20.07.2022 08:46:48 Uhr 10.08.2022 22:44:31 Uhr
22.09.2022, 19:00 - 20:30
Bibliothek Weißig - Bautzner Landstraße 291, 01328 Dresden

Frank Goldammer: Bruch - Ein dunkler Ort

Lesung

Ein Stadtteil am Rande Dresdens ist in Aufruhr: Ein zwölfjähriges Mädchen ist spurlos verschwunden. Felix Bruch wird mit der neuen Ermittlerin Nicole Schauer auf diesen Fall angesetzt. Schauer merkt schnell, dass Bruch ein Einzelgänger ist. Die Ermittlungen laufen schleppend an. Ihre einzige Spur: Vor zwei Jahren verschwand bereits ein Mädchen aus derselben Nachbarschaft – und kehrte nach zwei Wochen nahezu unversehrt zurück. Bis heute weiß niemand, was damals geschah, und das Kind schweigt weiterhin. Zunehmend irritiert sie Bruchs Verhalten, er verfolgt Spuren, die nur für ihn Sinn ergeben. Sie beobachtet, wie er Tabletten nimmt, und erlebt, was geschieht, wenn er das nicht tut. Bruch bringt sie an ihre Grenzen, und zunehmend wird deutlich, was mit ihm passiert … Spannend, beklemmend, einzigartig – der Bestsellerautor schreibt mit seiner neuen Reihe eine Ermittlerfigur, die es im deutschen Krimi so noch nicht gab.

Frank Goldammer, Jahrgang 1975, ist Handwerksmeister und begann schon früh mit dem Schreiben. Goldammer lebt mittlerweile als freier Autor in seiner Heimatstadt Dresden. 



Eintritt

Eintritt 4 € | Eintritt frei mit gültigem Benutzerausweis
Anmeldung persönlich, telefonisch (4 88 79 05) oder per Mail unter: weissig@bibo-dresden.de

Hinweis

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Regeln für den Veranstaltungsbesuch.