Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/events/2024/20240923_Laubegast_Jan-Koneffke.php 08.07.2024 11:40:21 Uhr 13.07.2024 07:57:44 Uhr
23.09.2024, 19:00 - 20:30
Bibliothek Laubegast - Österreicher Straße 61, 01279 Dresden

Jan Koneffke: Im Schatten zweier Sommer

Lesung

Es wird Frühjahr in Wien und durch einen Zufall lernen sich Fanny, Tochter einer jüdischen Familie, und Joseph Roth, ein schüchterner Student aus Galizien kennen. Es folgt ein verliebter Sommer, der allerdings in einer Trennung endet. Der Erste Weltkrieg bricht aus und damit resultiert eine lange Zeit, wo Fanny und Joseph getrennt voneinander sind. Doch 1938 verschlägt es Fanny aufgrund ihrer Flucht nach Paris und sie trifft ihren ersten Sommerschwarm wieder. Roth ist inzwischen berühmter Schriftsteller und befindet sich ebenfalls im Pariser Exil. Fanny wird den cholerischen, mit sich und der Welt zerstrittenen Autor bis kurz vor seinem Tod begleiten.

Jan Koneffke, geboren 1960 in Darmstadt, studierte Philosophie und Germanistik in Berlin. Ab 1995 lebte er in Rom und arbeitete als Kulturkorrespondent. Seit 2003 pendelt er zwischen Wien und Bukarest. Zu seinen Werken zählen "Vor der Premiere", "Bergers Fall" und "Gelbes Dienstrad wie es hoch durch die Luft schoß". 1999 veröffentlichte er "Gulliver in Bulgarien". Koneffke erhielt den Leonce-und-Lena-Preis und den Friedrich-Hölderlin-Förderpreis.

Eintritt

Eintritt 7 € / 4 € mit gültigem Benutzerausweis. Anmeldung unter: laubegast@bibo-dresden.de.