Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Der Wal nimmt ein Bad

Unsere Empfehlung

Bilderbuch ab 2. Der Wal nimmt ein Bad. Lange währt seine Ruhe nicht, denn da wollen noch einige andere Tiere mit in die Wanne. Da taucht der Wal ab und verschafft sich mit einem Trick Platz in der Badewanne!

Dieses liebevoll gestaltete Pappbilderbuch ist in dieser Art und Weise das vierte Buch von Susanne Straßer. Neben "So weit oben", "So leicht so schwer" und "So müde und hellwach" unterhält es schon die Kleinsten mit seinen Aufzählungen.

Lustige Tiere stellen sich nach und nach vor die Badewanne des Wals und möchten so gern mit ins Schaumwasser. Natürlich ist der Wal großzügig und gibt den Bitten von Eisbär, Flamingo und Co. nach. Doch bald wird es zu viel in der Wanne und deshalb taucht der Wal einfach ab.

Kinder verfolgen Seite für Seite gespannt, Wiederholungen erleichtern das Einprägen der Geschichte. Die witzigen Illustrationen machen auch den Großen viel Spaß beim Lesen.

Eine Empfehlung von Kristin Stein, Bibliothek Pieschen.