Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/veranstaltungen/kinderveranstaltungen/buchsommer-sachsen.php 07.07.2021 08:20:56 Uhr 03.08.2021 15:54:58 Uhr
Zwei Jugendliche liegen auf dem Boden und haben Bücher vor sich liegen.
© dbv / SBD

Buchsommer Sachsen

In diesem Sommer startet bereits zum zehnten Mal die Aktion Buchsommer Sachsen, an der mehr als 100 Bibliotheken teilnehmen. Unter dem Motto "Beim Lesen tauch ich ab" können Jugendliche ab der 5. Klasse neue Bücher in ihren Ferien lesen. Wer erfolgreich am Buchsommer teilgenommen hat, erhält ein Zertifikat und kann tolle Preise gewinnen.

In Dresden beteiligen sich die Zentralbibliothek und alle 19 Stadtteilbibliotheken an dieser Aktion.

  • Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren.
  • Die Anmeldung und Teilnahme am Buchsommer ist kostenlos.
  • Pro Bibliothek wurden mehr als 100 neue Bücher exklusiv für die Teilnehmer gekauft. Präsentiert in einem eigenen Regal und erkennbar am Buchsommer-Aufkleber warten spannende Abenteuergeschichten, Lovestorys und aufregende Fantasy-Epen auf ihre Leser.
  • Um die Teilnahme erfolgreich abzuschließen, müssen drei Bücher gelesen werden. Der Inhalt wird im Anschluss kurz besprochen und abgefragt und als "erfolgreiche Lektüre" im Leselogbuch vermerkt. Bei drei gelesenen Büchern erhält der Teilnehmer das Zertifikat, das als Nachweis für Ferienengagement gilt.
Ein Plakat mit Sand, Muscheln, Badeschuhen und Palmwedel. Dazu drei Buchcover und der Slogan "Beim Lesen tauch ich ab".
Offizielles Plakat zum Buchsommer Sachsen

Der Buchsommer startet in diesem Jahr am 12. Juli 2021 und läuft bis zum 5. September 2021.
Das Projekt wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert und durch den Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e. V. koordiniert.

Eine Kooperation der Städtischen Bibliotheken Dresden und Thalia Dresden.

Plakat von Thalia mit einer lesenden Frau, die in einer Hängematte liegt.

Drucken