Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

DRESDNER LITERATURPREIS HOMMAGE à la FRANCE

19:30 - 21:00 Uhr
Städtische Bibliotheken Dresden - Zentralbibliothek
Schloßstraße 2
01067 Dresden
barrierefreier Zugang
Tel: 03 51 / 8 64 82 33
E-Mail
Internet

Die Brigitte Schubert-Oustry Stiftung verleiht zum sechsten Mal den Literaturpreis „Hommage à la France“ in Dresden. An diesem Abend wird der Historiker Wilfried Loth, der zu den besten deutschen Kennern der französischen Zeitgeschichte zählt, mit diesem Literaturpreis ausgezeichnet. Dabei stellt er sein eindringlich erzähltes Buch „Fast eine Revolution. Der Mai 68 in Frankreich“ vor, welches die spektakulären Vorgänge im Mai 68 in Frankreich zeigt und deren Folgen noch heute zu spüren sind.

Der Literaturpreis steht unter der Schirmherrschaft des Institut français in Sachsen und wird von der Bürgerstiftung Dresden betreut.

Foyer 2. OG

Eintrittspreise

Eintritt frei

Merkzettel

Print Notepad