Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Markéta Pilátová: Der Held von Madrid - Lesung auf Deutsch und Tschechisch

19:30 Uhr
Städtische Bibliotheken Dresden - Zentralbibliothek
Schloßstraße 2
01067 Dresden
barrierefreier Zugang
Tel: 03 51 / 8 64 82 33
E-Mail
Internet

Tschechische Auslese – Literarische Reihe anlässlich des Gastlandauftritts der Tschechischen Republik auf der Leipziger Buchmesse 2019. Es lesen Markéta Pilátová und Sophia Marzolff als Übersetzerin. Markéta Pilátová wurde 1973 in Kroměříž geboren. Sie absolvierte die Studien Romanistik und Geschichte an der Philosophischen Fakultät der Palacký-Universität Olmütz und war an Universitäten in der Tschechischen Republik und in Spanien tätig. Heute lebt sie in Brasilien und widmet sich der Übersetzung und Publizistik.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturministeriums der Tschechischen Republik und des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds. Eine Kooperation von Větrné mlýny, Wieser Verlag, Euroregion Elbe/Labe, Städtische Bibliotheken Dresden, Generalkonsulat der Tschechischen Republik in Dresden unter der Schirmherrschaft der Generalkonsulin der Tschechischen Republik in Dresden JUDr. Markéta Meissnerová.

Eintrittspreise

Eintritt frei

Städtische Bibliotheken Dresden

Schloßstraße 2
01067 Dresden
Tel: 03 51 / 8 64 81 01
E-Mail
Internet

Merkzettel

Print Notepad