Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Veranstaltungen

Die Städtischen Bibliotheken Dresden bieten ein vielschichtiges Veranstaltungsprogramm, um damit den Blick für andere Sprachen und Kulturen zu weiten. Veranstaltungen bieten auch immer die Möglichkeit, Menschen besser kennenzulernen und sich über Gemeinsamkeiten und Unterschiede auszutauschen.

Foto von Mojtaba und Masoud Sadinam

Masoud und Mojtaba Sadinam bei ihrer Lesung in der Zentralbibliothek. © SBD

Bibliotheksnutzer mit einem gültigen Benutzerausweis haben zu vielen Veranstaltungen freien Eintritt oder zahlen den ermäßigten Eintrittspreis.

Alle Veranstaltungen finden Sie online in unserem Veranstaltungskalender. Im Kalender kann man sich folgende Veranstaltungsformate nach Kategorien anzeigen lassen: Lesungen, Vorträge, Musik, Feste und Ausstellungen.

Das Angebot Wissensreich ist eine Kooperation mit der Volkshochschule Dresden und kann über eine Filterfunktion im Veranstaltungskalender recherchiert werden.

Besonders die Veranstaltungen während der Internationalen Wochen gegen Rassismus und während der Interkulturellen Tage bieten viele Möglichkeiten der Begegnung und des Austauschs. Die Städtischen Bibliotheken beteiligen sich regelmäßig mit einer Vielzahl von Veranstaltungen an beiden Themenwochen.

Auf der Internetpräsenz der Landeshauptstadt Dresden finden Sie weitere Informationen zu diesen Themenwochen.

Dies ist eine Auswahl von ganz unterschiedlichen Veranstaltungen der letzten Jahre:

  • Lesung mit Firas Alshater (Zentralbibliothek, 2017)
  • Veranstaltung zur Ausstellung des Künstlers Louai Darwish (Bibliothek Gorbitz, 2017)
  • Lesung und Begegnung mit Abdennour Bidar (Zentralbibliothek, 2017, Kooperation mit dem Institut Francais)
  • Lesung mit Nahid Shahalimi (Bibliothek Neustadt, 2017)
  • Begegnungsabend in der Bibliothek Strehlen (2017, Kooperation mit dem Caritasverband Dresden)
  • Lesung mit Anne Kostrzewa (Zentralbibliothek, 2017)
  • Workshop mit minderjährigen Geflüchteten (Bibliothek Neustadt, 2017)
  • Kennenlernfest mit Bewohnern des Wohnheims für geflüchtete Menschen (Bibliothek Neustadt, 2016)
  • "Café International": Muttersprachler lesen ihre Lieblingsgeschichten in neun Sprachen (Bibliothek Neustadt, 2015)