Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/aktuelles/2022/2022-07-27-Beuteltauschbaum.php 12.07.2022 11:55:07 Uhr 10.08.2022 21:45:19 Uhr
Meldung vom 27.07.2022

Ein neuer Beuteltauschbaum wurde gepflanzt

Die Städtischen Bibliotheken Dresden werden immer nachhaltiger

Ab sofort steht in der Bibliothek Weixdorf ein umweltbewusster Beuteltauschbaum, welcher den Kauf von Plastiktüten verhindern soll und dazu noch für alle hilfreich ist, die einen Jutebeutel benötigen. Aufgestellt wurde der Baum von den Auszubildenden der Städtischen Bibliotheken Dresden Ria Binneböse und Annalena Thiel im Rahmen ihres Öffentlichkeitsarbeitspraktikums zum Thema „Nachhaltigkeit in Bibliotheken“. Inspiriert wurden sie von der Bibliothek Gorbitz, in welcher das Projekt schon länger viele Anhänger findet.

Das Prinzip ist einfach: Diejenigen, die ihre Beutel abgeben möchten, hängen diese an den Baum und andere Bibliotheksnutzer*innen können sich diese bei Bedarf mit nach Hause nehmen. Von diesem Projekt zeigt sich auch die Leiterin der Bibliothek Weixdorf Helma Ulbricht begeistert: „Ich finde die Idee sehr gut! Ich wollte das Konzept schon seit ein paar Jahren umsetzen.“ Dieser kostenlose Service soll in Zukunft auch in weiteren Zweigstellen eingeführt werden.

Auch andere grüne Projekte finden Anklang

Neben Projekten wie den Bienenvölkern, den Wasserspendern und der Saatgutbibliothek wird mit dem Beuteltauschbaum ein innovatives und ökologisches Projekt bei den Städtischen Bibliotheken Dresden etabliert. Die interne Arbeitsgemeinschaft Grüne Bibliothek beschäftigt sich bereits seit mehreren Jahren mit vielen weiteren Zielen, damit die Dresdner Bibliotheken noch nachhaltiger werden. Dabei ist der nächste Schritt der Umstieg auf elektrische Betriebswagen mit einer eigenen E-Tankstelle.


  • Beutelbaum_1.JPG
  • Beutelbaum_2.JPG
Beutelbaum_1.JPG Beutelbaum_2.JPG

Drucken