Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/ueber-uns/buergerschaftliches-engagement/ehrenamtlicher-buecherhausdienst.php 07.01.2022 07:16:05 Uhr 26.05.2022 10:42:03 Uhr

Bücherbotinnen/Bücherboten für den Ehrenamtlichen Bücherhausdienst

Foto: Ein Mann und eine Frau sitzen mit einem Stapel Bücher an einem Tisch.
Frau Schleinitz und ihr Bücherbote Herr Krieger

Als ehrenamtliche Bücherbotin oder ehrenamtlicher Bücherbote engagieren Sie sich für Menschen, die den Weg in die Städtischen Bibliotheken Dresden aufgrund ihres Alters, einer Behinderung oder Krankheit nicht selbst bewältigen können.
Etwa einmal im Monat werden die immobilen Leser*innen von einer Bücherbotin oder einem Bücherboten besucht und mit Medien versorgt, die ganz nach ihren Interessen zusammengestellt sind.

Als Bücherbotin oder Bücherbote erwartet Sie ein regelmäßiges Fortbildungsprogramm, das Sie in allen Aspekten Ihres Engagements unterstützt. Sie übernehmen die Betreuung von einem*einer bis maximal vier immobilen Leser*innen und sollten pro Leser*in und Monat mit einem Zeitaufwand von circa fünf Stunden rechnen.

Wichtig für das Engagement in diesem Ehrenamt ist, dass Sie sich auf einen Menschen in einer besonderen Lebenssituation einstellen können, kontaktfreudig und offen sind und ein Grundinteresse an Literatur und Medien mitbringen.

Detaillierte Informationen zu dieser ehrenamtlichen Tätigkeit entnehmen Sie bitte der Aufgabenbeschreibung. Bei Interesse für dieses Ehrenamt setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.

Kontakt

Marika Schwer

Koordination Ehrenamtlicher Bücherhausdienst


Themenstadtplan

Telefon 0351-86482255
E-Mail buecherhausdienst@bibo-dresden.de


Postanschrift

Städtische Bibliotheken Dresden
Mobile Bibliothek
Bürgerstraße 63
01127 Dresden

Drucken