Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/aktuelles/2022/2022-9-15-Europaeische-Woche-der-Nachhaltigkeit.php 16.09.2022 15:23:46 Uhr 29.09.2022 04:48:27 Uhr
Meldung vom 15.09.2022

Europäische Woche der Nachhaltigkeit - Zentralbibliothek im Kulturpalast beteiligt sich

20.09.-23.09. | Klimarad 4in1 – Das mobile Multitalent |  Foyer 2. OG
Ob Smoothies mixen, Handy aufladen oder Kleider nähen – mit dem NaJo Klimarad 4in1 wird mit praktischem Spaß erlebbar, wieviel Energie und Kraft es eigentlich für ein paar Kilowattstunden braucht. 
Das Klimarad 4in1 ist deutschlandweit einzigartig. Der Johannstädter Prototyp ist ein Lastenfahrrad, das mit wenigen Handgriffen zu einem Smoothie-, Energie-oder Näh-Rad umfunktioniert werden kann, ganz einfach durch das Aufstecken eines Brettes mit Mixer, Steckerleiste und Nähmaschine. Der benötigte Strom wird dann direkt am Rad per Tritt- und Muskelkraft erzeugt.
Kooperation mit: Nachhaltige Johannstadt 2025

19.09.-24.09. |  Modelbahn | Kinderbibliothek 1. OG
Mit zwei Fahrrädern können Kinder im Wettkampf mit ihren Eltern durch Muskelkraft eine Modelleisenbahn zum Fahren bringen.
Kooperation mit: Verkehrsmuseum Dresden

19.09. bis 24.09. | Bereich Sach- und Fachliteratur 2. OG
Saatgut-Bibliothek in der Zentralbibliothek im Kulturpalast nimmt Ihr geerntetes Saatgut entgegen
Wir möchten die Hobbygärtner*innen der Stadt aufrufen, ihr gewonnenes Saatgut anderen Interessierten zur Verfügung zu stellen. Wichtig ist, dass so viele Samen wie möglich wieder in die Saatgut-Bibliothek zurückfließen, denn nur so ist es möglich, unsere Saatgut-Bibliothek erfolgreich fortzuführen.

Die Abgabe ist an allen öffentlichen Service/Info-Plätzen in der Zentralbibliothek möglich.  Beschriften Sie Ihre Tüten mit dem Namen der Pflanze, dem Erntedatum und Besonderheiten, wenn bekannt. Bitte achten Sie darauf, dass es sich um trockenes, sortenreines, samenfestes Saatgut, kein Hybridsaatgut (F1-Kennzeichnung) handelt. Samenfest bedeutet, dass die Pflanzensamen geerntet werden können und bei der nächsten Aussaat den gleichen Ertrag erzielen.

Machen Sie mit! Die Bibliothek freut sich über Ihre Unterstützung, denn Wissen wächst...

26.09. | Veranstaltungsraum 1. OG
Vortrag - Juli Katz: 102 Grüne Karten zur Rettung der Welt
Wie viel Tropenwald verliert die Erde jedes Jahr? Welche Stadt investiert am meisten in Radwege? Wie gut setzen die Staaten das Pariser Klimaschutzabkommen um? Wie heiß wird es 2050 in Oslo? Bestimmt jeder Einzelne über die Zukunft der Welt, oder ist vor allem die Politik gefordert? Antworten auf diese und viele andere Fragen finden sich in den erschreckenden, erhellenden und Mut machenden Karten von Deutschlands innovativstem Magazin. Juli Katz, online-chefredakteurin von KATAPULT, stellt das Buch vor dem Hintergrund der drängenden Fragen zu Migration und Klimawandel.
Eintritt frei

Drucken