Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/benutzung/abovertrag.php 10.05.2022 11:51:31 Uhr 29.09.2022 03:06:49 Uhr

Abovertrag

Benutzungsgebühr per SEPA-Lastschriftmandat bezahlen

Mit der Erteilung des SEPA-Lastschriftmandates besitzen Sie ein Abonnement auf Ihren Benutzerausweis. Seine Gültigkeit läuft nur ab, wenn Sie kündigen. Die Benutzungsgebühr wird zum Fälligkeitstermin automatisch von Ihrem Konto abgebucht.
Das Abo gilt für mindestens 24 zusammenhängende Monate und verlängert sich automatisch um jeweils 12 weitere Monate, wenn es nicht mindestens sechs Wochen vor Ablauf des Vertragsjahres gekündigt wird.

  • Erwachsene
    Sie zahlen nur 15 Euro Benutzungsgebühr für 12 Monate statt 20 Euro ohne Abo.
  • Familien
    In einem Haushalt lebende zahlungspflichtige Erwachsene können ihre Benutzerausweise zu einem Familienausweis verbinden lassen, dabei behält jedes Familienmitglied seinen eigenen Ausweis. Der Familientarif im Abo beträgt für alle Mitglieder zusammen 25 Euro für 12 Monate statt 30 Euro im Familientarif ohne Abo.
  • Einzelabos in Familienabo umwandeln
    Haben in Ihrer Familie bereits mehrere Erwachsene ein Abo abgeschlossen, ist ein Wechsel in den Abo-Familientarif jederzeit möglich. Dazu muss ein Erwachsener sein Abo in den Familientarif ändern und alle anderen Erwachsenen ihre bestehenden Abos kündigen.

Das SEPA-Lastschriftmandat können Sie in jeder unserer Bibliotheken beauftragen. Unsere Mitarbeiter*innen beraten Sie gern!

Änderung des SEPA-Lastschriftmandates

Sollten sich Ihre persönlichen Daten (Bankverbindung, Name, Anschrift) ändern, teilen Sie uns bitte die veränderten Daten unter Verwendung des Formulars "Vertragsänderung zum SEPA-Lastschriftmandat" mit.

Die ausgefüllte und unterschriebene Vertragsänderung können Sie uns als Dateianhang über das Kontaktformular zusenden.

Alternativ können Sie die ausgefüllte und unterschriebene Vertragsänderung in einer unserer Bibliotheken abgeben oder per Post an folgende Adresse senden:

Städtische Bibliotheken Dresden
Schloßstraße 2
01067 Dresden

Kündigung des SEPA-Lastschriftmandates

Das SEPA-Lastschriftmandat kann frühestens nach Ablauf von 24 Monaten Gültigkeit gekündigt werden. Die Kündigung muss mindestens sechs Wochen vor Ablauf des Vertragsjahres schriftlich bei den Städtischen Bibliotheken Dresden eingegangen sein.

Für die Kündigung Ihres SEPA-Lastschriftmandates (Abovertrages) können Sie das Kündigungsformular nutzen.

Alternativ ist die Kündigung durch ein formloses Schreiben unter Angabe der Benutzernummer, des Namens und des Geburtsdatums möglich. Sie können die Kündigung in einer unserer Bibliotheken abgeben oder per Post an folgende Adresse senden:

Städtische Bibliotheken Dresden
Schloßstraße 2
01067 Dresden

Drucken