Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Martine Lombard: Wir schenken uns nichts

19:00 - 20:30 Uhr
Städtische Bibliotheken Dresden - Bibliothek Plauen
Altplauen 1
01187 Dresden
barrierefreier Zugang
Tel: 03 51 / 4 12 14 82
Internet

Johanna hat alles im Griff. Eigentlich. Erfolgreich im Beruf – fernab ihrer Heimatstadt Dresden – scheinen ihr die Türen offen zu stehen, zudem ist sie glücklich verheiratet mit einem Mann, der sie anscheinend perfekt ergänzt. Doch als Johanna erfährt, dass ihre jüngere Schwester Alma nun mit ihrem Jugendfreund Felix zusammen ist und ihr in der DDR absolviertes Kunststudium auf Schiebung beruhte, gerät ihr Leben nach und nach aus den Fugen. Beherrscht von Eifersucht, Missgunst, Partnerproblemen, Verzweiflung und Angst verausgabt sie sich beruflich wie privat an der falschen Front. Martine Lombard, geboren 1964 in Dresden, ist Konferenzdolmetscherin, Übersetzerin und Trailer-Redakteurin. Nach Brüssel und Paris lebt sie heute in Dresden und Straßburg, wo sie beim europäischen Kultursender ARTE sowie freiberuflich arbeitet.

Eintrittspreise

Eintritt 4,00 €, Eintritt frei mit gültigem Benutzerausweis

Merkzettel

Print Notepad