Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/aktuelles/2023/2023-11-10_Besuch-aus-Ostrava.php 08.12.2023 13:21:09 Uhr 19.05.2024 06:20:01 Uhr

Ahoj Ostrava – Hallo Dresden!

Seit September 2023 verbindet die Städtischen Bibliotheken Dresden (SBD) eine neue Partnerschaft mit der Knihovna města Ostravy (KMO), der Stadtbibliothek Ostrava. Am 25. Oktober 2023 wurde das Memorandum über die Zusammenarbeit beider Partnerbibliotheken in Prag unterzeichnet.

Die Mission des vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds geförderten Projekts? Die Förderung des interkulturellen Dialogs, die Stärkung der tschechisch-deutschen Partnerschaft und der Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Vom 8. bis 10. November 2023 war in einem ersten Austausch ein sechsköpfiges tschechisches Kolleg der städtischen Bibliothek Ostrava persönlich in Dresden. Šárka Atzenbeck, Leiterin der Zentralbibliothek, organisierte das Kennenlernen und Veranstaltungsprogramm für unsere Gäste. Auf dem Programm standen neben dem Kennenlernen der Zentralbibliothek und derer Bereiche auch mehrere Besuche in den Stadteilbibliotheken und eine Stadtführung. Höhepunkt war u.a. die zweisprachige öffentliche Lesung mit der preisgekrönten mährischen Autorin Alena Mornštajnová in der Stadtteilbibliothek Laubegast am 8. November 2023. Neben dem fachlich-inhaltlichen Austausch von Erfahrungen blieb ausreichend Zeit zum persönlichen Kennenlernen beim gemeinsamen Abendessen in der Dresdner Innenstadt.

„Přátelská atmosféra, skvělé nápady a akce, krásná knihovna“ – Freundschaftliche Atmosphäre, tolle Ideen und Veranstaltungen, schöne Bibliothek, darüber waren sich die tschechischen Kolleg*innen schnell einig.

Die Kooperation mit der KMO ist vertragsbedingt gemäß Memorandum vorerst bis Ende 2025 geplant. Eine langfristige Bibliothekspartnerschaft ist geplant. Im Frühjahr 2024 wird eine deutsche Delegation mit Kolleg*innen aus dem Team der SBD nach Ostrava reisen, um die Stadtbibliothek zu besuchen und im länderübergreifenden Dialog zu bleiben.  

Gern denken wir an den dreitägigen Besuch der tschechischen Delegation zurück und bedanken uns bei allen Beteiligten und Šárka Atzenbeck für wunderbare Organisation.

„Těšíme se na další spolupráci a návštěvu v Ostravě!“ – Auf ein Wiedersehen in Ostrava!