Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/aktuelles/2024/20240203_Stadtentscheid_Vorlesewettbewerb2024.php 05.02.2024 14:52:43 Uhr 22.06.2024 20:19:31 Uhr

Stadtentscheid des 65. Vorlesewettbewerbs in den Städtischen Bibliotheken

Am Samstag, den 03. Februar 2024, fand in den Städtischen Bibliotheken der Stadtentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs statt.

Seit 1959 veranstaltet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels den traditionsreichen Lesewettstreit, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht. Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassenstufe am Vorlesewettbewerb teil. Im stadtweiten Wettbewerb werden die Teilnehmenden für den Bezirksentscheid ermittelt. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben sich bereits zuvor als schulbeste Vorleser*innen durchgesetzt. 

Durch die hohe Anzahl an Teilnehmenden fand der Lesewettstreit an zwei Standorten der Städtischen Bibliotheken statt. Die Zentralbibliothek war Gastgeberin, ebenso wie die Bibliothek Neustadt.

Nepomuk Knebel, Schüler des Kreuzgymnasiums, ist der Gewinner des Wettbewerbs in der Zentralbibliothek. In der Bibliothek Neustadt setzte sich Ida Schüler, Schülerin am Gymnasium Dreikönigschule, durch.  Beide haben sich damit für den Bezirksentscheid qualifiziert und können sich Hoffnung machen, es über die Länderebene bis zum Finale des Vorlesewettbewerbs im Juni 2024 zu schaffen.

Die Städtischen Bibliotheken Dresden gratulieren der Gewinnern Ida Schüler und dem Gewinner Nepomuk Knebel. Wir drücken die Daumen für die nächsten Leserunden!