Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Richard Vardigans: Oper mal anders

18:30 - 20:00 Uhr
Städtische Bibliotheken Dresden - Bibliothek Strehlen
Otto-Dix-Ring 61
01219 Dresden
barrierefreier Zugang
Tel: 03 51 / 2 75 36 65
Internet

In einem musikalischen Vortrag präsentiert Richard Vardigans die Oper „Hoffmanns Erzählungen“ von Jaques Offenbach - ohne Sänger, Orchester oder Bühnenbild. So ergeben sich für die Zuhörer vollkommen neue Einblicke in die Meisterwerke der Opernliteratur.  Der gebürtige Engländer studierte Klavier, Violine und Querflöte in London und Birmingham. Im Fach Musikwissenschaft an der Universität Birmingham gewann er 1973 den „Barber Scholarship“. Anschließend studierte er Dirigieren an der Hochschule der Künste Berlin und an der Accademia Musicale Chigiana in Siena, wo er Meisterschüler von Franco Ferrara war. Seit über 35 Jahren ist er als Pianist, Dirigent und Dozent tätig. Mit seiner Reihe „Oper mal anders“ ist er inzwischen in ganz Deutschland ein gefragter Gast.

Eintrittspreise

Eintritt 4,00 €, Eintritt frei mit gültigem Benutzerausweis

Städtische Bibliotheken Dresden

Schloßstraße 2
01067 Dresden
Tel: 03 51 / 8 64 81 01
E-Mail
Internet

Merkzettel

Print Notepad