Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/aktuelles/2021/bookface-wettbewerb.php 30.03.2021 08:50:57 Uhr 10.04.2021 23:33:55 Uhr
Meldung vom 30.03.2021

Jugendfotowettbewerb #bookface

Das Bild zeigt ein Bookface. Eine Frau steht hinter einem Buch. Ihr Oberkörper bildet die Verlängerung des Buchcovers.

Sendet uns eure besten Fotos bis zum 27. Juni und kommt mit etwas Glück in den ersten Kalender der Städtischen Bibliotheken Dresden und gewinnt weitere tolle Preise.

Wer kennt sie nicht – unsere Posts vom #bookfacefriday auf Instagram?

Jetzt seid ihr dran: nutzt unsere oder eure eigenen Buchcover und haltet sie vor Gesicht, Landschaft, Dinge oder Tiere, damit sie passend mit der Realität verschmelzen. Gestaltet damit ganz neue Menschen und Ereignisse! Die besten Ideen werden im Sommer im Foyer der Zentralbibliothek im Kulturpalast ausgestellt und später in der Galerie der Jugendkunstschule zu sehen sein. Außerdem wählt die Fachjury 12 Fotos für einen Kalender aus, der euch 2022 durch das Jahr begleitet und bei den Städtischen Bibliotheken auch käuflich zu erwerben sein wird.

Teilnahmebedingungen

  • für Jugendliche von 14 bis 24 Jahren
  • es darf nur 1 Foto eingereicht werden
  • die Auflösung sollte mind. 300 dpi haben
  • folgende Angaben sind notwendig: Name und Alter
  • Einreichung per Mail an zb-jugend@bibo-dresden.de bis 27.06.21

 

Durch die Teilnahme an unserem Fotowettbewerb erklärt ihr euch mit den folgenden Regeln einverstanden:

Ihr bestätigt mit Einreichung der Fotos, dass die Bild- und Urheberrechte ausschließlich bei euch liegen. Ihr haftet für missbräuchlich eingesandte Bilder Dritter.

Sollten fremde Personen auf eurem Foto zu sehen sein, so vergewissert euch, dass diese mit der Veröffentlichung des Fotos einverstanden sind.

Ihr erlaubt den Städtischen Bibliotheken Dresden die eingesandten Fotos mit Namensnennung in gedruckter sowie digitaler Form zu verwenden, verändern und uneingeschränkt zu veröffentlichen.

Die besten Bilder werden in der Zentralbibliothek im Kulturpalast ausgestellt und im ersten Kalender der Städtischen Bibliotheken Dresden 2022 abgedruckt.  Außerdem wird die Ausstellung auch durch einige unserer Zweigstellen „wandern“ und in den Räumlichkeiten der Jugendkunstschule zu sehen sein.

Die Preisträger*innen werden zum Ende des Wettbewerbs informiert und öffentlich bekanntgegeben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Drucken