Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/aktuelles/2023/2023-08-30_deutsch-franzoesische-botschafter.php 30.08.2023 11:56:46 Uhr 23.02.2024 20:09:12 Uhr

Werden Sie „Botschafter*in des Lesens Straßburg-Dresden“

Straßburg – UNESCO Welthauptstadt des Buches 2024

Straßburg wird 2024 den Titel „UNESCO - Welthauptstadt des Buches“ tragen und in einem umfangreichen Programm unter dem Titel „Lire notre monde – Unsere Welt lesen“ die Themen Literatur, Bücher und Lesen in den Mittelpunkt stellen. Im Rahmen der Städtepartnerschaft Dresden – Straßburg gibt es seit drei Jahren eine enge Kooperation zwischen den Bibliotheken und daraus entwickelte sich die Idee zur Gründung einer Gruppe von deutsch-französisches Lesebotschaftern aus beiden Städten. Gesucht werden begeisterte Leserinnen und Leser, die sich bei gemeinsamen Veranstaltungen in Straßburg und Dresden auf Französisch und Deutsch austauschen und zusammen Beiträge für das Themenjahr entwickeln.

Logo von Lire notre monde

Wie können Sie sich beteiligen?

Beteiligen können sich alle, die sich für Literatur begeistern und sich gern mit anderen darüber austauschen. Es ist nicht notwendig, beide Sprachen perfekt zu beherrschen, aber ein Mindestmaß an Französisch- bzw. Deutschkenntnissen, die es ermöglichen, sich in Videokonferenzen auszutauschen, wird vorausgesetzt.

Um den ersten Austausch zu erleichtern, werden die beiden Städte gemeinsame Videokonferenzen organisieren.

Im Anschluss daran gibt es zahleiche Möglichkeiten Angebote und Veranstaltungen zu gestalten - hier sind nur ein paar Beispiele: 

  • Beitrag und Teilnahme an Veranstaltungen der beiden Partnerstädte, wie z.B.:
  • Eine exklusive Lesung und Begegnung mit einem oder mehreren berühmten Autoren und Autorinnen.
  • Teilnahme an einer großen Leserfotografie-Aktion, die im September 2023 in Straßburg starten wird.
  • gründen Sie einen deutsch-französischen Leseclub
  • schreiben Sie einen zweisprachigen Artikel im Blog von „Lire notre monde – Unsere Welt lesen“.

Wie werden Sie Lesebotschafter*in?

Bei Interesse melden Sie sich bis zum 18. September 2023.  

Teilen Sie uns dabei kurz mit, was Sie motiviert Lesebotschafter*in zu werden. Wie stellen Sie sich Ihre Rolle als Lesebotschafter*in vor? Haben Sie bereits Erfahrungen oder erste Ideen, die Sie einbringen möchten? Dann melden Sie sich unter: mail@bibo-dresden.de

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Gruppenteilnehmer begrenzt werden kann, um die Qualität des Austauschs zu gewährleisten. Ob Sie als Lesebotschafter*in ausgewählt wurden, erfahren Sie zum 25. September 2023.

Um über das Projekt Unsere Welt Lesen - Straßburg Welthauptstadt des Buches 2024 UNESCO auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie @LireNotreMonde in den sozialen Netzwerken und abonnieren Sie hier den Newsletter auf Französisch.

Lesebotschafter*innen erhalten eine kostenfreie Jahresmitgliedschaft in den Städtischen Bibliotheken Dresden.

Mehr Informationen finden Sie unter https://lirenotremonde.strasbourg.eu/.

Alle Informationen zum Erfahrungsaustausch der Bibliotheken gibt es außerdem hier.

Eine junge Person steht mit dem Rücken zur Kamera.