Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/events/2021/20211214_Kathrin_Aehnlich.php 01.12.2021 15:38:13 Uhr 04.12.2021 02:43:51 Uhr
14.12.2021, 19:00 - 20:30
Bibliothek Gorbitz - Merianplatz 4, 01169 Dresden

ABGESAGT! Kathrin Aehnlich: Das Geheimnis der Weihnachtsstolle und andere Geschichten

LESUNG

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage wird die Veranstaltung abgesagt.

Heißt es nun "die Stolle" oder "der Stollen"? Sollen die Rosinen vor dem Backen in Rum eingelegt werden? Und welches Gebäck darf sich letztendlich "Dresdner Christstollen" nennen? Kathrin Aehnlich erzählt die Geschichte und die Geschichten rings um die Weihnachtsstolle: ungeheuer amüsant und ganz nebenbei höchst informativ. Vom Butterbackverbot im 17. Jahrhundert, vom Lustlager August des Starken, der einen 36 Zentner schweren Riesenstollen auffahren ließ, und davon, wie zur Zeit der DDR die Weihnachtsstolle deutsch-deutsche Geschichte schrieb. Denn aus den Zutaten der Verwandtschaft West wurden im "Backkombinat" der Verwandtschaft Ost Weihnachtsstollen, die in Paketen den Weg zurück in den Westen fanden. Ein Stück lebendiger Kulturgeschichte!

Kathrin Aehnlich, geb. 1957 in Leipzig, lebt und arbeitet in Markkleeberg als MDR-Redakteurin, Autorin und Regisseurin von Hörfunkfeatures und Dokumentarfilmen sowie als Schriftstellerin. Zuletzt erschienen ihre Romane „Wie Frau Krause die DDR erfand“ (2019) und „Wenn die Wale an Land gehen“ (2017)


 



Eintritt

Eintritt frei

Hinweis

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Regeln für den Veranstaltungsbesuch.