Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

50 JAHRE KULTURPALAST: Peter Sattmann: Mein Leben ist kein Drehbuch

19:30 - 21:00 Uhr
Städtische Bibliotheken Dresden - Zentralbibliothek
Schloßstraße 2
01067 Dresden
barrierefreier Zugang
Tel: 03 51 / 8 64 82 33
E-Mail
Internet

Sattmann, einer der beliebtesten deutschen Schauspieler, blickt zurück auf sein Leben. Ob heiter oder traurig, als „Zeitpfeiler“ haben sie sich tief in das Gedächtnis des Schauspielers verankert und offenbaren vor allem eines: Den Verrücktheiten des Lebens kommt man am besten mit Gelassenheit und Humor bei. Er schildert, wie er mit neun den Ausreisestempel aus der DDR erschwindelte, als Schulabbrecher mittellos nach München ging und nur dank unfreiwilliger Komik einen Platz an der Schauspielschule ergatterte. Er taucht ein in die wilde Subkultur der 60er-Jahre, schildert unvergessliche Augenblicke auf Deutschlands Theaterbühnen, gesteht seine ungebrochene Liebe zu Katja Riemann und entführt den Leser in ferne Länder, wo abenteuerliche Situationen warten. Ein Blick zurück voller Witz, Charme und Esprit.

Veranstaltungsraum klein 1.OG

Eintrittspreise

Eintritt 9 EUR, ermäßigt 6 EUR mit Bibliotheksausweis

Tickets online oder am Ticketschalter der Herkuleskeule im EG

Weitere Informationen

Merkzettel

Print Notepad