Landeshauptstadt Dresden - bibo.dresden.de

https://www.bibo-dresden.de/de/veranstaltungen/weiterlesenLIVE.php 14.04.2022 09:37:56 Uhr 29.09.2022 04:17:48 Uhr
Grafik von bunten Buchrücken auf blauem Untergrund. Auf der Grafik stehen die Worte "#weiterlesenLIVE - städtische bibliotheken dresden online".
© SBD

#weiterlesenLIVE

Die Reihe #weiterlesenLIVE ist ein digitales Veranstaltungsformat der Städtischen Bibliotheken Dresden für Kinder und Erwachsene. Sie wurde neben der ursprünglichen Reihe #weiterlesen für Onlineveranstaltungen im Livestream zu Zeiten von Corona konzipiert. In Lesungen und Gesprächen kommen Autor*innen und weitere Akteur*innen wie Verleger*innen und Buchhändler*innen zu Wort und stellen dabei aktuelle Publikationen vor, die mitunter bei Präsenzveranstaltungen hätten präsentiert werden sollen. Die Videobeiträge werden auf dem YouTube-Kanal der Städtischen Bibliotheken Dresden veröffentlicht.

Florian Illies: Liebe in Zeiten des Hasses

Nach dem Welterfolg seines Buches „1913. Der Sommer des Jahrhunderts“ erweckt Florian Illies in seinem neuen Werk die dreißiger Jahre voller politischer und kultureller Spannungen zum Leben. Er führt uns zurück in die Epoche einer singulären politischen Katastrophe, um von den größten Liebespaaren der Kulturgeschichte zu erzählen. Seine Reise in die Vergangenheit zwischen 1929 und 1939 liest sich wie ein Kommentar zu unserer verunsicherten Gegenwart.

#weiterlesenLIVE, © SBD

Livelyrix präsentiert: Best of Saxony

Poetry Slam ist ein moderner Dichter*innen Wettstreit und eines der aufregendsten und wandlungsfähigsten Unterhaltungsformate unserer Zeit. Das Format hat eine eigene Magie: ob mitreißende Lyrik, humorvolles Storytelling oder politisches Statement – diverse Themen werden aufgegriffen und regen die Zuschauer*innen zum Lachen, Nachdenken und Mitreden an.
In Kooperation mit Livelyrix e.V.

#weiterlesenLIVE, © SBD

Lukas Rietzschel: Raumfahrer

In seinem neuen Roman die „Raumfahrer“ beschäfigt sich der Görlitzer mit der Perspektivlosigkeit der Menschen: Es fehlt ihnen an Orientierung, sie schweben zwischen gestern und heute, Nachkriegs- und Nachwendezeit und sind in Kleingartensiedlungen, auf trostlosen Parkflächen und verwaisten Brachen untergegangener Industrien der Lausitz verortet. In unserem Livestream ist Lukas Rietzschel im Gespräch mit Karin Großmann.

#weiterlesenLIVE, © SBD

Nadine Schubert: Noch besser leben ohne Plastik

Plastic is a killer – so drastisch diese Aussage auch klingen mag, so viel Wahrheit steckt darin: Plastik macht uns und unsere Umwelt krank. In ihrem neuen Buch zeigt Nadine Schubert, wie man insbesondere Mikroplastik vermeiden kann und wie unser Leben mit leicht umsetzbaren Tipps nach und nach plastikfrei wird.

#weiterlesenLIVE, © SBD

Drucken